Menü Menü
Gelenkschmerzen stoppen • Beweglichkeit steigern • Verschleiß aufhalten

Besser Leben mit Arthrose

Gelenkschmerzen stoppen • Beweglichkeit steigern • Verschleiß aufhalten

nur 9,97 € pro Ausgabe

Leiden Sie unter Arthrose und möchten Ihre Schmerzen und Ihre Bewegungseinschränkungen endlich loswerden? Wir haben die Lösung für Sie.

Der Ratgeberdienst „Besser leben mit Arthrose“ beschäftigt sich mit allen Themen rund um Gelenkschmerzen. Hier erfahren Sie:

  • wie Sie auf starke Medikamente verzichten, indem Sie diese einfach durch natürliche Heilmittel ersetzen
  • Sie erhalten Rezepte, die speziell auf eine Arthrose-verbessernde Ernährung angepasst sind
  • Tipps und Tricks zur Alltagsbewältigung trotz Gelenkschmerzen erleichtern Ihnen das Leben
  • Arthrose-freundliche Sport-Übungen bringen Ihnen Ihre Beweglichkeit zurück. 


Vertrauen Sie der Expertin


Gabriela Schwarz, die Chefredakteurin von „Besser leben mit Arthrose“, leidet selbst seit einigen Jahren an Polyarthrose. Auch wenn die Medizin in den letzten Jahren große Fortschritte in Sachen Gelenkforschung erzielt hat, die Ärzte alleine konnten ihre Arthrose nicht heilen. Erst durch eine zusätzliche Kombination von alternativen Therapien und einer ganz speziellen Ernährung, hielt sie ihre Arthrose selbst auf.

Damit auch andere Arthrose-Betroffene von Ihrem Erfolg profitieren und Ihre Arthrose stoppen können, hat Gabriela Schwarz sich entschlossen, den Ratgeberdienst „Besser leben mit Arthrose“ zu gründen.

Gratis-Test


Sie möchten „Besser leben mit Arthrose“ gerne einmal ausprobieren, wissen aber nicht genau, ob es etwas für Sie ist? Gar kein Problem. Wir laden Sie gerne zu einem 30 Tage Gratis-Test ein. Fordern Sie einfach Ihr „Besser leben mit Arthrose“-Startpaket an und prüfen Sie es 30-Tage lang auf Herz und Nieren.

Ihr „Besser leben mit Arthrose“-Startpaket enthält:

1. Geschenk: Die die aktuelle Ausgabe von „Besser Leben mit Arthrose“

Wert: 9,97 Euro – für mich: 0,00 Euro




2. Geschenk: Der brandneue Ratgeber „Die wichtigsten natürlichen Schmerzkiller bei Arthrose“.

Darin erfahren Sie, welche natürlichen Methoden innerhalb von kurzer Zeit Ihre Gelenkschmerzen stoppen. 

Wert: 14,97 Euro – für mich: 0,00 Euro





3. Geschenk: Die „Arthrose-Karte mit 16 wirksamen Arthrose Wunderübungen“.

Erfahren Sie, welche Übungen Ihnen bei Arthrose wirklich helfen. 

Wert: 14,97 – für mich: 0,00 Euro




Sollte Sie Ihr „Besser leben mit Arthrose“-Startpaket nicht überzeugen, ist das kein Problem. Geben Sie uns einfach innerhalb der 30-Tage postalisch, telefonisch oder per Email Bescheid, dass Sie keine weiteren Ausgaben mehr erhalten möchten. Ihre drei Geschenke aus dem Startpaket dürfen Sie in jeden Fall behalten

Wenn ich Ihnen innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt meiner Gratis-Test-Ausgabe, meines Gratis Ratgebers „die wichtigsten natürlichen Schmerzkiller bei Arthrose“ und meiner Gratis Karte „Arthrose-Übungen“ keine gegenteilige Mitteilung mache, möchte ich „Besser Leben mit Arthrose“ regelmäßig erhalten und nutzen. Senden Sie mir dann jeweils die neueste Ausgabe zum Preis von 9,97 Euro je Ausgabe zu. Die Porto- und Versandkosten übernimmt der Verlag für mich. Für Auslandsversendungen wird ein Aufschlag von 1,95 Euro je Versendung erhoben. Pro Jahr erscheinen 12 Ausgaben sowie 4 Spezialreporte zu Schwerpunktthemen. Den Bezug kann ich jederzeit zum Ende eines Bezugsjahres kündigen. Eine kurze schriftliche Mitteilung genügt.


1. Ist die Testanforderung wirklich kostenlos?

Ihre Testanforderung von „Besser leben mit Arthrose“ ist garantiert kostenlos für Sie – Sie gehen kein Risiko ein. Falls Ihnen der Ratgeberdienst nicht gefällt, melden Sie sich einfach kurz bei uns. Ganz gleich ob über E-Mail, Telefon, Fax oder postalisch.

2. Wie viel Zeit habe ich, um mich zu entscheiden?

Sie können “Besser leben mit Arthrose“ volle 30 Tage lang kostenlos testen. Wenn Sie „Besser leben mit Arthrose“ über die kostenlose Testphase hinaus regelmäßig nutzen möchten, brauchen Sie nichts weiter zu tun: Wir senden Ihnen dann jeweils die neueste Ausgabe von „Besser leben mit Arthrose“ per Post zu.

3. Muss ich meine kostenlose Probe-Ausgabe und meine Geschenke zurücksenden, wenn ich mich gegen „Besser leben mit Arthrose“ entscheide?

Nein, das brauchen Sie nicht – wir möchten Ihnen schließlich keine Umstände machen. Ihre kostenlose Probe-Ausgabe, den Gesundheitsratgeber „Die wichtigsten natürlichen Schmerzkiller bei Arthrose“ und ihr Arthrose-Übungsposter dürfen Sie in jedem Fall behalten – ganz gleich, wie Sie sich entscheiden.

4. Kann ich mich auch direkt von Frau Schwarz beraten lassen?

Leser von „Besser leben mit Arthrose“ können sich über eine Email-Adresse, die sie in den monatlichen Ausgaben erhalten, jederzeit an Gabriela Schwarz persönlich wenden und erhalten so individuelle Tipps und Ratschläge zu den persönlichen Arthrose-Problemen.


„Meine Knie-Arthrose hat sich gebessert!“

Als ich „Besser leben mit Arthrose" das erste Mal gelesen habe, hatte ich vor allem die Hoffnung, dass mir endlich geholfen wird. Und siehe da, meine Knie-Arthrose hat sich dank der gut beschriebenen Übungen von Frau Schwarz wirklich gebessert. Besonders schwer fiel mir immer das Treppensteigen. Das geht heute schon viel leichter! Ich kann „Besser leben mit Arthrose“ nur jedem empfehlen, den Gelenkschmerzen plagen. Besonders da die lebensnahen Tipps viel leichter zu verstehen sind, als medizinische Fachartikel.
Werner B.

„Wichtig ist mir, meine Arthrose selbst zu bekämpfen!“

In unserer Familie liegt Arthrose in den Genen. Auch vor mir hat die Krankheit keinen Halt gemacht. Zwei künstliche Gelenke habe ich leider schon, aber es soll auf keinen Fall ein weiteres dazukommen. Mit Frau Schwarz wertvollen Tipps aus „Besser leben mit Arthrose“ arbeite ich daran, meine Gelenke und die Implantate durch eigene Initiative zu schützen. Besonders wichtig sind mir dabei die Ernährungs-Empfehlungen. Denn obwohl ich mich schon seit Jahren mit dem Thema Arthrose beschäftige, hat Frau Schwarz oft Tipps auf Lager, die mir ´komplett neu sind. 
Eva-Maria H.

Wer ist überhaupt Gabriela Schwarz?

Gabriela Schwarz leidet selbst seit langer Zeit an Polyarthrose. Die Diagnose war keine große Überraschung, auch bei ihrer Mutter wurde die Krankheit im selben Alter festgestellt.

„Ich hatte mich schon fast mit meinem Schicksal abgefunden, als mir eines Abends klar wurde: Ich will nicht mein Leben lang abhängig von Medikamenten sein oder eine OP nach der anderen verordnet bekommen. Arthrose? Na und, das schaffe ich schon!“

Oftmals sind die Menschen überrascht, wenn Sie hören, dass Gabriela Schwarz auch ohne Schmerzmittel sehr gut auskommt. Mit der Zeit hat sie sich zu einer absoluten Arthrose-Expertin entwickelt. Sie kennt die effektivsten Möglichkeiten, eine Arthrose auf natürliche Weise wirkungsvoll zu behandeln, die effizientesten Übungen zum Knorpelaufbau und die leckersten Rezepte gegen Gelenkschmerzen.

Da Gabriela Schwarz bereits alles ausprobiert hat, weiß sie was wirklich wirkt und was nicht.