Menü Menü

von Gudrun Nebel Ernährungstherapeutin, Dozentin für Ernährungslehre, Heilpraktikerin

Ich ess‘ mich gesund! Die heilende Kraft der heimischen Superfoods

nur 14,97 inkl. MwSt. (keine Versandkosten, abweichende Versandkosten im Ausland möglich)

Lieferbar in 3-5 Tagen.

Warum die heimischen, naturgegebenen Superfoods die Exoten in vielfacher Hinsicht übertrumpfen!

Das Problem von Chia Samen, Goji Beeren & Co.: Die begehrenswerten Produkte brauchen eine besondere Pflege, denn jeder Ausfall durch die Natur kommt die Produzenten richtig teuer zu stehen. Deshalb werden die wertvollen Lebensmittel mit allen Mitteln geschützt. Wie das Verbrauchermagazin Öko-Test im April 2016 feststellte: Fast alle getesteten exotischen Superfoods, die uns Gesundheit und Schönheit bringen sollen, sind mit Pestiziden, Mineralölen, Schwermetallen oder Schimmelpilzen belastet.

Wann haben Sie das letzte Mal für Ihre Gesundheit vor Ihrer Haustüre heimische Superfoods geerntet?

Dabei finden Sie die Nährstoffwunder doch auch direkt vor Ihrer Haustür! Vielleicht in Ihrem Garten, auf dem Balkon, im nächsten Wald oder auf einer Wiese. Beeren, Kräuter, Hagebutten – das sind die echten Superfoods. Nicht die künstlich angereicherten Exoten, deren Namen keiner kennt oder richtig aussprechen kann!

Entdecken Sie, wie Sie Krankheiten mit heimischen Superfoods einfach wegessen ...

Überernährt und gleichzeitig unterversorgt – das ist unser Problem und ein trauriger Sieg der Lebensmittel-Mafia über jeden Einzelnen von uns. Die tödlichen Krankheiten unserer Zeit – Herzinfarkt, Schlaganfall, Krebs, ja sogar Arthritis, Diabetes, Asthma und Allergien – sie alle werden von falscher Ernährung ausgelöst und lassen sich auch nur über die richtige Ernährung wirklich heilen. Denn Fakt ist doch: Nahrungsmittel können Sie heilen, wie es Medikamente niemals können!

Lesen Sie in daher jetzt in dem brandneuen Buch-Ratgeber „Ich ess‘ mich gesund! Die heilende Kraft der heimischen Superfoods“ unter anderem:

  • Wie Sie den Alterungsprozess aufhalten und sich rein und frisch und Jahre jünger fühlen
  • Warum die Açai im Vergleich zur Heidelbeere den Kürzeren zieht
  • Welche Beere dabei hilft Ihre Gedächtnisleistung zu verbessern
  • Wie Sie Ihr Herzinfarkt-Risiko halbieren – mit der richtigen Kombination der heimischen Nährstoffwunder

Ja, ich möchte wissen wie ich Krankheiten mit den heimischen Superfoods einfach wegesse!

Schicken Sie mir „Ich ess‘ mich gesund! Die heilende Kraft der heimischen Superfoods“ zum Preis von 14,97 Euro noch heute zu. Ich habe ein 14-tägiges Rückgaberecht auf unbeschädigte Ware.